Schlagwort: Saison 1999/2000

Heute vor 20 Jahren: Zweites Heimspiel, zweiter Sieg!

Heute vor 20 Jahren gewinnt die Spielvereinigung – am vierten Spieltag der Saison 1999/2000 – im mit 10.300 Zuschauern ausverkauften Sportpark durch Tore von Altin Rraklli und Ludwig Kögl mit 2:0 (1:0) gegen den VfB Stuttgart. Durch den zweiten Sieg im zweiten Heimspiel, kletterten die Rot-Blauen mit sechs Punkten aus vier Partien auf den neunten Tabellenplatz, die beste Platzierung der Saison.

Embed from Getty Images

Continue reading „Heute vor 20 Jahren: Zweites Heimspiel, zweiter Sieg!“

Heute vor 20 Jahren: Haching verliert zum Start 0:3

Heute vor 20 Jahren startete die Spielvereinigung in das Abenteuer Bundesliga. Bei Eintracht Frankfurt setzte es am 1. Spieltag der Saison 1999/2000 eine 0:3 (0:1)-Niederlage für die Köstner-Elf. Bereits eine Woche zuvor gab es in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals eine peinliche 0:1-Niederlage gegen den Regionalligisten SV Babelsberg 03. Für den Aufsteiger der wohl denkbar schlechteste Saisonstart. Wind für die Mühlen der vielen Experten, die den Aufsteiger als sofortigen Absteiger sahen. Die Spielvereinigung sollte am Ende der Saison alle Experten eines besseren belehrt haben.

Embed from Getty Images

Continue reading „Heute vor 20 Jahren: Haching verliert zum Start 0:3“

Auswärtssieg in Dortmund

In der Bundesligasaison 1999/2000 musste die Spielvereinigung am 29. Spieltag zu Borussia Dortmund. Haching, Aufsteiger in die Bundesliga, lag vor der Begegnung am Dienstagabend 11.04.2000 sensationell auf Platz 11 der Tabelle. Dortmund hingegen spielte eine Seuchensaison und musste sich bereits in der Hinrunde mit 0:1 (Altin Rraklli) Haching geschlagen geben. Die SpVgg lag bereits vor dem Spiel tabellarisch vor Dortmund, dies sollte bis Saisonende so bleiben. Continue reading „Auswärtssieg in Dortmund“