Schlagwort: Matthias Zimmermann

Heute vor 20 Jahren: Erster Auswärtssieg

Heute vor 20 Jahren gewann die Spielvereinigung am 21. Spieltag der Bundesliga Saison 1999/2000 zum ersten Mal auf fremdem Platz. 18.500 Zuschauer im Gottlieb-Daimler-Stadion sahen einen 2:0 (0:0)-Sieg der Spielvereinigung gegen den VfB Stuttgart. Für den Aufsteiger war es im elften Versuch der erste Auswärtsdreier, nachdem man zuvor lediglich zwei Unentschieden einfahren konnte. Für die Rot-Blauen trafen Altin Rraklli in der 67. Minute und Matthias Zimmermann vier Minuten vor Ende der Partie.

Unterhaching in Stuttgart Saison 1999/2000

weiterlesen „Heute vor 20 Jahren: Erster Auswärtssieg“

Heute vor 20 Jahren: 1:2 in Leverkusen

Heute vor 20 Jahren verlor die Spielvereinigung – am letzten Hinrundenspieltag der Saison 1999/2000 – mit 1:2 bei Bayer 04 Leverkusen. Matthias Zimmermann hatte Unterhaching nach 61 Minuten, vor 22.000 Zuschauern in der BayArena, in Führung gebracht. Die Werkself drehte die Partie dann zwischen der 69. und 71. Minute durch einen Doppelschlag von Thomas Brdaric. Für die Spielvereinigung war es, nach zuletzt fünf erfolgreichen Spielen, die erste Partie ohne Punktgewinn.

Unterhaching in Leverkusen

weiterlesen „Heute vor 20 Jahren: 1:2 in Leverkusen“