Schlagwort: Jochen Seitz

Heute vor 20 Jahren: Sieg in Dortmund!

Heute vor 20 Jahren feierte die Spielvereinigung am 29. Spieltag der Bundesliga Saison 1999/2000 den zweiten Auswärtssieg ihrer Geschichte. Der Aufsteiger gewann vor 61.500 Zuschauern sensationell im Dortmunder Westfalenstadion mit 3:1 (1:1). Die Tore für die ganz in blau spielenden Unterhachinger erzielten Jochen Seitz mit dem 1:0 nach 8 Minuten, sowie Alexander Strehmel zur 2:1 Führung (49.) und Danny Schwarz mit dem 3:1 Endstand (57.).

Embed from Getty Images
weiterlesen „Heute vor 20 Jahren: Sieg in Dortmund!“

Heute vor 20 Jahren: 3:4 in Freiburg

Heute vor 20 Jahren erzielte die Spielvereinigung, am 27. Spieltag der Bundesliga-Saison 1999/2000 zum ersten Mal drei Tore in einem Auswärtsspiel. 24.500 Zuschauer sahen nach der Freiburger Führung ein 1:1 zur Halbzeit. Nach der Pause zog der Sportclub zuerst auf 1:3 davon, ehe die Köstner-Elf erneut ausgleichen konnte. In der Schlussviertelstunde kamen die Gastgeber aber zu einem weiteren Treffer und gewannen dadurch mit 4:3 Toren.

Unterhaching in Freiburg Saison 1999/2000

weiterlesen „Heute vor 20 Jahren: 3:4 in Freiburg“

Heute vor 20 Jahren: Das erste Auswärtstor

Heute vor 20 Jahren erzielt die Spielvereinigung – am 7. Spieltag der Bundesliga-Saison 1999/2000 – das erste Tor auf fremdem Platz. Bei der 2:4-Niederlage, vor 39.700 Zuschauern im Fritz-Walter-Stadion zu Kaiserslautern, erzielte Jochen Seitz nach 15 Minuten die zwischenzeitliche 1:0-Führung für Rot-Blau. Durch die Niederlage am Tag der Deutschen Einheit stürzte die Spielvereinigung auf den 15. Tabellenplatz ab. Nur noch das bessere Torverhältnis half den Unterhachingern, über dem Strich zu stehen.

weiterlesen „Heute vor 20 Jahren: Das erste Auswärtstor“