Schlagwort: SV Werder Bremen

Heute vor 20 Jahren: Nebel-Chaos

Heute vor 20 Jahren hätte an einem Freitagabend das Heimspiel der Spielvereinigung am 15. Spieltags der Bundesliga Saison 2000/01 gegen Werder Bremen stattfinden sollen. Aufgrund von Nebel sagte Schiedsrichter Hartmut Strampe bereits um 20:17 Uhr ab, lediglich zwei Minuten nach der offiziellen Anstoßzeit. Diese Entscheidung traf bei beiden Vereinen auf Unverständnis, vor allem weil der Anstoß bis zu 30 Minuten geschoben hätte werden können.

weiterlesen „Heute vor 20 Jahren: Nebel-Chaos“

Heute vor 20 Jahren: Klassenerhalt in der Bundesliga

Heute vor 20 Jahren gewinnt die Spielvereinigung am 32. Spieltag der Bundesliga Saison 1999/2000 mit 1:0 (0:0) gegen den SV Werder Bremen und sichert sich damit den Klassenerhalt in der Fußballbundesliga. Vor 10.000 Zuschauern im Sportpark war es dem Hachinger „Fußballgott“ André Breitenreiter vorbehalten in der 74. Minute den einzigen Treffer des Tages zu erzielen. Mit nun 41 Punkten wuchs der Vorsprung auf den Abstiegsplatz auf neun Punkte an, bei nur noch sechs zu vergebenden Punkten. Selbst bei einer Niederlage wäre der Klassenerhalt ob des deutlich besseren Torverhältnisses gegenüber dem SSV Ulm quasi sicher gewesen.

Embed from Getty Images

weiterlesen „Heute vor 20 Jahren: Klassenerhalt in der Bundesliga“