Schlagwort: Fußballgott

Hachinger Legenden: André Breitenreiter

Er ist mit 15 Treffern Rekordtorschütze für die Spielvereingung in der Bundesliga und war der erste „Fußballgott“ im Sportpark. Der in Langenhagen (Niedersachsen) geborene Stürmer lief in zweieinhalb Jahren 81 Mal für die Hachinger auf. Im zweiten Teil unserer Reihe Hachinger Legenden geht es um André Breitenreiter.

André Breitenreiter im Trikot der SpVgg Unterhaching – Bildrechte: Michael Fischer

Seine erste Berührung mit der Spielvereinigung hat André Breitenreiter in der Saison 1992/93. Hannover 96 muss in der 2. Bundesliga zum Aufsteiger in den Sportpark. Nach zehn Minuten trifft der Stürmer zum 1:0 für die Niedersachsen. Breitenreiter spielt 90 Minuten durch und bejubelt einen 2:0 Sieg für sein Team. Der erst 18jährige Stürmer hat zu dieser Zeit seinen ersten Titel schon gewonnen. Hannover 96 wurde 1992 in Berlin mit Breitenreiter Pokalsieger und spielte 92/93 sogar im Europapokal der Pokalsieger.

Continue reading „Hachinger Legenden: André Breitenreiter“