Vorstände

Die Spielvereinigung wurde im Frühjahr 1925 (es wurde der 01.01.1925 festgelegt) gegründet.

Gründungsmitglieder:
Franziska Bader
Jakob Schelle
Georg Schelle
Heinrich Thierauf
Richard Pfanzelt
Ludwig Nadler
Josef Haberl
Hans Menzl
Willi Adlwart
Willi Schmelz

Vorstandschronik:

Zeitraum: Vorstand:
1925 bis 1926Richard Pfanzelt
1926Jakob Schelle
1927 bis 1929Otto Stadler sen.
1929Theo Männer
1929 bis 1933Josef Eberl
1933Jakob Schelle
1933Der Verein wird wegen "Politischer Unzuverlässigkeit" einer Mitglieder aufgelöst (Marxismus).
1933 bis 1935Ökonomierat Erich Weise führt den Verein nach der Auflösung weiter.
1935 bis 1937U. Klinger
1937 bis 1939Anton Fischer
1939 Josef Haberl (bis Kriegsausbruch)
1945 bis 1949Anton Huber (nach Kriegsende)
1949 bis 1953Gottfried Seidl
1953 bis 1959Fritz Wunsch
1959 bis 1961 August Kiermaier
1961 bis 1963Anton Schrobenhauser sen.
1963Hugo Harrer
1963 bis 1973Anton Schrobenhauser sen.
1973 bis 2012Engelbert Kupka
seit 2012Manfred Schwabl