Kategorie: Hachinger Legenden

Hachinger Legenden: André Breitenreiter

Er ist mit 15 Treffern Rekordtorschütze für die Spielvereingung in der Bundesliga und war der erste „Fußballgott“ im Sportpark. Der in Langenhagen (Niedersachsen) geborene Stürmer lief in zweieinhalb Jahren 81 Mal für die Hachinger auf. Im zweiten Teil unserer Reihe Hachinger Legenden geht es um André Breitenreiter.

André Breitenreiter im Trikot der SpVgg Unterhaching – Bildrechte: Michael Fischer

Seine erste Berührung mit der Spielvereinigung hat André Breitenreiter in der Saison 1992/93. Hannover 96 muss in der 2. Bundesliga zum Aufsteiger in den Sportpark. Nach zehn Minuten trifft der Stürmer zum 1:0 für die Niedersachsen. Breitenreiter spielt 90 Minuten durch und bejubelt einen 2:0 Sieg für sein Team. Der erst 18jährige Stürmer hat zu dieser Zeit seinen ersten Titel schon gewonnen. Hannover 96 wurde 1992 in Berlin mit Breitenreiter Pokalsieger und spielte 92/93 sogar im Europapokal der Pokalsieger.

„Hachinger Legenden: André Breitenreiter“ weiterlesen

Hachinger Legenden: Klaus Kopp

Viele der jüngeren Anhänger der SpVgg Unterhaching dürften Klaus Kopp vor allem in seiner Funktion als Manager der Hachinger Amateure kennen. Wir haben uns mit Klaus Kopp zum Interview getroffen und starten damit unsere Reihe: Hachinger Legenden.

Weil sein Sohn Benjamin die Fußballschuhe für die Spielvereinigung schnürte, wurde Kopp Trainer der E-Junioren. Er erinnert sich heute noch gerne an den ersten überhaupt ausgetragenen Merkur-Cup und den damals sensationellen Einzug ins Finale, auch wenn die Jungs dann gegen den FC Bayern verloren. Über weitere Trainerstationen in der Hachinger Jugend kam Kopp schließlich zu den Amateuren. Die zweite Mannschaft der Spielvereinigung begleitete Kopp lange Zeit als Manager bzw. Abteilungsleiter. Viele spätere Stützen der ersten Mannschaft machten unter ihm ihre ersten Schritte im Männerfußball. Zusammen mit Trainer Alfred Ruthe führte er die Mannschaft aus der Bezirksliga in die damals viertklassige Bayernliga bis hin zur Regionalliga.

„Hachinger Legenden: Klaus Kopp“ weiterlesen